Infoveranstaltung am 09.04.18 – bitte kommen!

Es ist Bewegung in die Zukunft der Dresdner Bäderlandschaft gekommen!

Bündnis 90/Die Grünen laden zu einer Infoveranstaltung ein, zu der  das Ergebnis der Untersuchungen, welche wir mit der Petition angestoßen hatten, öffentlich bekannt gegeben wird. Es war bereits in der Zeitung zu lesen, dass die Stadt das Sachsenbad im Herbst auf einer Immobilienmesse zum Verkauf anbieten möchte. Obwohl die Untersuchung zu dem Schluss kam, dass nur eine erneute Badnutzung dem denkmalgeschützten Gebäude gerecht wird und dem Bedarf entsprechend ist, ist die Formulierung im Verkaufsexposeé zur zukünftigen Nutzung großzügig formuliert. Es besteht also die Gefahr, dass die Stadt das Sachsenbad verkauft und ein Privatinvestor, natürlich mit wirtschaftlichem Interesse, seine Visionen (Luxuswohnungen, Altenheim etc.) verwirklicht.

Darum rufen wir euch am Infoabend dabei zu sein und klar zu äußern, dass nicht nur die Sanierung des Sachsenbades überfällig ist, sondern dass es auch in Zukunft wieder als öffentlich zugängliches Bad eröffnet werden soll.

 

Ein Gedanke zu „Infoveranstaltung am 09.04.18 – bitte kommen!“

  1. Ein Lob an Bündnis 90/Die Grünen, dass die Bürger erfahren sollen, was aus der Petition geworden ist. Kati Bischofberger ( „grüne „Stadträtin), Bürgermeister Schmidt- Lamontain und Bürgermeisterin Klepsch (Die Linke) haben trotz des vollen Terminkalenders die Zeit gefunden, diese Veranstaltung für die Bürger zu ermöglichen. Ich sehe darin ein Zeichen des guten Willens, die Bürger bei für sie wichtigen Entscheidungen, einzubeziehen.
    Weiter so !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.