Einladung zum ZEITZEUGEN-Treff am 18.08.18 im Emmers



Am 18. August 2018, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr

möchten wir Sie herzlich in das Stadtteilzentrum EMMERS einladen.

https://www.outlaw-ggmbh.de/stadtteilzentrum-emmers/
Bürgerstraße 68, 01129 Dresden – Pieschen

Wir möchten Sie kennen lernen und von Ihren Eindrücken zum Sachsenbad hören. Bei dieser Gelegenheit können Sie sich auch mit anderen ehemaligen Badbesuchern bei Kaffe und Kuchen austauschen. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um ein Foto von Ihnen zu machen, wenn Sie einverstanden sind. Außerdem müssen wir Ihre Erlaubnis zur Veröffentlichung Ihrer Geschichte schriftlich einholen. Erst dann kann ihr Beitrag Teil unserer Ausstellung werden, die zum Teil auch im Internet zu sehen sein wird. Falls Sie in Ihrem Fundus noch Fotografien, Zeitungsartikel, Urkunden oder ähnliches haben sollten, freuen wir uns, wenn Sie es mitbringen. Die Ausstellung bereichern solche Exponate. Sie erhalten es, nachdem wir es kopiert haben, wieder zurück.

Für den Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018 wollen wir aus den Zusendungen erste Geschichten auswählen und auf Plakaten zeigen. Seit Jahren nutzen wir diesen jährlich am 2. Septembersonntag wiederkehrenden Termin, um für die Sanierung des Bades zu werben. Wir müssen dann leider immer vor dem Bad am Zaun stehen, da eine Begehung aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist. Dennoch haben wir immer zahlreiche Besucher an diesem Tag, die – wie wir – auf eine Sanierung hoffen und sich dafür einsetzen.

Im Jahr 2019 wollen wir dann die Ausstellung zum 90. Geburtstag des Sachsenbad, früher Volksbades Dresden Nord-West genannt, fertig stellen. Den Zeitpunkt und den Ort der Ausstellung werden wir rechtzeitig veröffentlichen und Sie natürlich auch persönlich einladen.

Falls Sie diesem Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie uns bitte. Wir finden bestimmt eine Alternative. Hören wir gar nichts mehr von Ihnen, möchten wir Ihre Zuschrift dennoch würdigen, indem wir Ihre Angaben in Form einer Sammelliste veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.